SB-109-Workshop -Design Thinking-27032017-in ZH

image

 

http://con.eyepinnews.com/n5yQ5BLF4KMHv

 

 

27.03.17
Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1,
8005 Zürich
Sehr geehrter Herr Swiss delegate -Indiv member – Morel,
wir möchten Sie gerne zu unserem neuen Seminar “Design Thinking” einladen!

Nutzen
Sie erlernen an diesem Workshop jene Methoden und Denkansätze, welche führende Dienstleistungs- und Vermarktungsspezialisten eingesetzt haben, um Service wie Airbnb, Udemy oder Trivago aufzubauen. Vom Erkennen einer Service-Idee (egal ob digital oder konventionell) bis zur Umsetzungsplanung werden alle Arbeitsschritte und Hilfsmittel aufgezeigt und aktiv im Workshop eingesetzt.

Sie selbst als Kursteilnehmer gehen mit einem neu geschnürten Paket an strukturierten Ideen nach Hause und können sofort mit der Umsetzung Ihrer Service-Ideen starten.

Inhalte des Infoteiles:​

  • Services als Wettbewerbs- und Differenzierungsinstrument einer “kostengetriebenen Produktwelt”
  • Service – Nutzen – Stabilität und Kundenbedürfnis
  • Der Servicekunde – das unbekannte Wesen
  • Beispiele dienstleistungsgetriebener Geschäftsmodelle
  • Wie baut man serviceorientierte Geschäftsmodelle auf
  • Innovation und digitale Geschäftsmodelle

Inhalte Workshopteil 1

  • Eingrenzung der zum Workshop vorgeschlagenen beispielhaften Dienstleistungen
  • Abholen bereits bestehender Ideen
  • Vorschlagen bzw. Erarbeiten neuer Ideen
  • Festlegen auf ein konkretes Beispiel

Inhalte Workshopteil 2

  • Demonstration – Erarbeitung einer Servicevalue Proposition für einen digitalen Services
  • Priorisierung von Servicefeatures
  • Etablieren des Servicemodelles für die konkrete Fallstudie
  • Erarbeiten der Lösungsarchitektur innerhalb des Servicemodelles
  • Erarbeiten aller groben Kosten- und Ertragstreiber innerhalb des Servicemodelles
  • Strukturierung des Businesscase

Der Referent:
Dr. Helmut Steigele (CascadeIT) 
Von 2001 bis 2003 war Herr Steigele als Engagement Manager bei Unisys tätig und seit Ende 2012 ist er im Prozess Consulting bei Value Added Service beschäftigt. Zudem ist Steigele seit Juni 2003 Geschäftsführer bei CascadeIT.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Hier geht es zu online Anmeldung!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr CON.ECT-Team


Referent:

Description : <a href=http://con.eyepinnews.com/customer/con/media/20140103112742_orig.jpg” width=”72″ height=”99″ style=”border: 0px; border: 0px; “>
Dr. Helmut Steigele
(CascadeIT)

Teilnahmegebühr:
Frühbucherpreis bis 14.03.17: 590,- CHF
ab 15.03.17: 690,- CHF

Veranstalter:

Description : <a href=http://con.eyepinnews.com/customer/con/media/20061129161443_1.jpg” width=”152″ height=”44″ style=”border: 0px; border: 0px; “>
Kaiserstraße 14/2
1070 Wien
Tel. +43-1-522 36 36 36
office@conect.at
www.conect.at

  Description : <a href=http://con.eyepinnews.com/images/spacer.gif” width=”3″ height=”3″ style=”border: 0px; border: 0px; “>
  Weitere Informationen zu CON•ECT Eventmanagement und allen CON•ECT-Veranstaltungen erhalten Sie unter www.conect.at!

» Newsletter weiterleiten
» Newsletter abbestellen
» Meine Einstellungen
» Schicken Sie mir bitte das aktuelle CON•ECT-Journal (PDF)
» Schicken Sie mir bitte die aktuellen Veranstaltungs-Termine (PDF)

http://con.eyepinnews.com/eventview/?p=z83660daec1f335e9a8f9dd840c1a2e43

About Raymond Morel (2070 Articles)
Raymond Morel is a member of the Board of Directors at SI and is President of Social-IN3, a cooperative of a researchers’ convinced of the need to address new challenges of today's Information Age, which is slowly and surely modify the entire society.

Laisser un commentaire